Programm | APR 2018

3. April 2018 // Dienstag // 19 Uhr

Songs of Inspiration

Orgel und Gesang im Katernberger Bergmannsdom

▶ Kirche am Katernberger Markt (ev.)

„Songs of Inspiration“ lautet der Titel eines Konzertes mit Liedern für Solostimme und Orgel, zu dem die Evangelische Kirchengemeinde Katernberg im Rahmen ihrer Reihe Dienstagsorgel am Dienstag, 3. April, um 19 Uhr in die Kirche am Katernberger Markt einlädt. Die Sängerin Margret Russell und Organist Lothar Jorczik bringen Stücke von Leonard Bernstein, Amanda McBroom , Andrew Lloyd Webber, Frank Wildhorn und anderen zu Gehör.

› Details zu dieser Veranstaltung

14. April 2018 // Samstag // 19 Uhr

Barocke Glanzlichter und irische Lebensfreude

Musik für Trompete und Orgel

▶ Kirche am Katernberger Markt (ev.)

„Barocke Glanzlichter und irische Lebensfreude“ lautet die Überschrift für ein Konzert mit Musik für Trompete und Orgel, zu dem die Evangelische Kirchengemeinde Katernberg am Samstag, 14. April, um 19 Uhr (Einlass ab 18.30 Uhr) in den Katernberger Bergmannsdom, die Kirche am Katernberger Markt 4, einlädt: Martin Schröder (Trompete) und Hans André Stamm (Orgel) spielen Werke von Georg Friedrich Händel, Johann Sebastian Bach und eine Eigenkomposition von Hans André Stamm.

› Details zu dieser Veranstaltung

15. April // Sonntag // 17 Uhr

Melarima

Spektakuläre Coverversionen bekannter Interpreten

▶ Alte Kirche Altenessen (ev.)

Spektakuläre Coverversionen von Herbert Grönemeyer, Münchner Freiheit, Sarah Conner und vielen anderen Weltstars präsentieren Melarima am Sonntag, 15. April, um 17 Uhr auf der Bühne in der Alten Kirche Altenessen, Altenessener Straße 423: Melanie Lochner und Amir Nasr stehen mit Ihrer Symbiose aus Stimme und Gitarre für ein Duo, dessen Repertoire das Unvergessene verspricht.

› Details zu dieser Veranstaltung

15. April // Sonntag // 18 Uhr

Die 68er Bewegung und der neue Gottesdienst

Veranstaltungsreihe Jesus, Sölle, Hare Krishna - Teil 2

▶ Kreuzeskirche (ev.)

Die 68er Bewegung skizzierte nicht nur gesellschaftliche Gegenentwürfe, innerhalb der Bewegung gab es auch die Suche nach neuen Gottesdienstformen. Auf diesen Aspekt lenkt am Sonntag, 15. April 2018, um 18 Uhr ein Abend in der Essener Kreuzeskirche, Kreuzeskirchstraße 16/Ecke Weberplatz, den Blick.

› Details zu dieser Veranstaltung

29. April 2018 // Sonntag // 17 Uhr

Die schöne Müllerin

Liederzyklus von Franz Schubert

▶ Alte Kirche Altenessen (ev.)

Den Liederzyklus „Die schöne Müllerin“ von Franz Schubert bringen Holger Knöbel (Klavier) und Rolf Schmitz (Tenor) am Sonntag, 29. April, um 17 Uhr in der Alten Kirche Altenessen, Altenessener Straße 423, zu Gehör.

› Details zu dieser Veranstaltung
Mehrtägige Veranstaltungen

Bis zum 1. April 2018

Mensch

Skulpturen von Dina Nur im Kunstraum Notkirche

▶ Kunstraum Notkirche / Apostelkirche / Cafe Forum

„Mensch“ lautet die Überschrift für eine Ausstellung mit Skulpturen von Dina Nur, die die Evangelische Kirchengemeinde Frohnhausen bis zum 1. April in ihrem Kunstraum Notkirche an der Mülheimer Straße 70 zeigt.

› Details zu dieser Veranstaltung
Ganzjährige Angebote

An jedem Samstag // 11 Uhr // Gruppen nach Vereinbarung

Ökumenische Citykirchenführung

Ein Rundgang durch fünf Gotteshäuser aus drei christlichen Konfessionen

Treffpunkt: Foyer der Domschatzkammer // Burgplatz 2 // 45127 Essen

An jedem Samstag laden die christlichen Kirchen in der Essener Innenstadt zu einer ökumenischen Führung durch fünf verschiedene Gotteshäuser aus drei Konfessionen ein: Der etwa zweistündige Rundgang führt nacheinander durch den Hohen Dom und die katholische Kirche St. Gertrud, die evangelische Marktkirche und die Kreuzeskirche sowie die alt-katholische Friedenskirche. Treffpunkt ist um 11 Uhr das Foyer der Domschatzkammer, Kettwiger Straße/Burgplatz.

› Details zu dieser Veranstaltung

An jedem Samstag // 16 Uhr

Vesper um Vier

Musikalische Akzente und geistliche Impulse

▶ Marktkirche

An jedem Samstag um 16 Uhr laden Kirchenmusikerinnen und Kirchenmusiker gemeinsam mit Theologinnen und Theologen aus den Essener Gemeinden, Diensten und Einrichtungen zu einer Atempause mit musikalischen Akzenten und einem geistlichen Impuls in das älteste protestantische Gotteshaus in der Innenstadt ein.

› Details zu dieser Veranstaltung

nach oben